Veranstaltungen

DatumVeranstaltungOrtKt.ZeitOrganisator
20.11.2019Kino im Saal

Details
5524 Niederwil
Reusspark 2
Saal, Hauptgebäude
AG14:30 - 16:00Reusspark Zentrum für Pflege und Betreuung
Charleys Tante
Filmkomödie mit Peter Alexander

Kosten
Eintritt frei

Anmeldung
nein
05.11.2019«Mit Demenz leben»
PDF

Details
5612 Villmergen
Kath. Kirchgemeindehaus, Kirchgasse 3
AG18:00 - 19:30Pro Senectute Aargau - Beratungsstelle Bezirk Bremgarten
Was sind Anzeichen einer Demenzerkrankung, welche Abklärungs- und Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wie sieht die Zukunftsplanung aus, wie kann ein Leben mit Demenz positiv gestaltet werden? Wo finden Betroffene und Angehörige Unterstützung, welche finanziellen Ansprüche bestehen bei Demenz und welche Entlastungsangebote für pflegende Angehörige gibt es?

Der Infoanlass gibt mögliche Antworten und zeigt Unterstützungsangebote auf.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden nach
Eingangsdatum berücksichtigt. Es folgt keine schriftliche Bestätigung.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter bremgarten@ag.prosenectute.ch oder Tel 056 622 75 12, bis 25.10.2019
07.11.2019«Erbschafts- und Nachlassplanung»
PDF

Details
4332 Stein
Rheinfelspark
Schaffhauserstrasse 16
AG18:00 - 19:30Pro Senectute Aargau - Beratungsstelle Bezirk Laufenburg
Leben heisst, die Gegenwart zu gestalten und zu geniessen. Trotzdem sollten Gedanken in die Zukunft nicht verdrängt werden – auch nicht für den eigenen Todesfall. Viele Dinge können zu Lebzeiten vorgekehrt werden.

Der Informationsanlass zeigt die Möglichkeiten und Vorteile einer Erbschafts- und Nachlassplanung auf.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Ihre Anmeldung wird nach Eingangsdatum berücksichtigt. Es erfolgt keine schriftliche Bestätigung.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter laufenburg@ag.prosenectute.ch oder Tel 062 871 37 14, bis 28.10.2019
25.09.2019 bis 27.11.2019Regenbogenkaffee
PDF

Details
5200 Brugg
Fröhlichstrasse 9
Selbstbedienungsrestaurant Pflegezentrum süssbach
AG14:00 - 16:00Schweizerischer Gemeinnütziger Frauenverein Sektion Brugg und Bezirk und die Koordinationsstelle Alter Region Brugg
Das Regenbogenkaffee ist ein Treffpunkt für alle, die sich gerne einen ungezwungenen Austausch wünschen, gerne Gesellschaftsspiele spielen, oder einfach gerne neue Leute kennen lernen möchten.
Das Regenbogenkaffee findet jeden letzten Mittwoch im Monat statt.


Kosten
eigene Konsumation

Anmeldung
nein
07.11.2019Impulsnachmittag: Stolpersteine meistern – Eine integrierte und personenorientierte Altersversorgung erfolgreich implementieren
PDF

Details
5000 Aarau
Mühlemattstrasse 42
AG14:00 - 17:15Careum Weiterbildung
Die Alters- und Gesundheitsversorgung der Zukunft muss besser vernetzt und koordiniert sein. So weit sind sich Fachleute, Kostenträger und Politik (praktisch) einig. Doch wenn es darum geht, eine integrierte und personenorientierte Altersversorgung in den Alltag zu implementieren, zeigen sich vielerorts Stolpersteine.


Kosten
CHF 210.– inkl.Snack

Anmeldung
ja, unter natalie.wirz@careum-weiterbildung.ch oder Tel 062 837 58 52, bis 06.11.2019
14.03.2020EXPOsenio 2020 - Marktplatz für das Leben im Alter


Details
5400 Baden
Trafo Baden

AG09:00 - 17:00SRRB Seniorenrat Region Baden
Herzlich willkommen!

Der Seniorenrat der Region Baden (SRRB) organisiert bereits zum vierten Mal die EXPOsenio, den Marktplatz für das Leben im Alter 60+. Eine Arbeitsgruppe ist ehrenamtlich für die Organisation und Durchführung im Einsatz.

Wie kann ich mich für das Leben im dritten Lebensabschnitt organisieren? Wo finde ich Hilfe, Informationen und Unterstützung? Dieses Wissen um die Möglichkeiten ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren für ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus bis ins hohe Alter.

Unser Ziel ist es, einen Überblick zu bieten über Produkte und Dienstleistungen, welche das Leben auch im Alter in einer guten Qualität erleichtern sollen.


Sonderthema «Rundum vital»

Um bis ins hohe Alter physisch und mental fit zu bleiben, braucht es einerseits eigene Anstrengungen der Senioren und anderseits entsprechende Hilfestellungen und nutzbare Angebote von aussen.
•An Ständen erhalten die Besucher Informationen, Beratung und Hilfestellung zu diesen Möglichkeiten.
•Im attraktiven Rahmenprogramm wird dieses Thema vertieft.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kosten
kostenloser Eintritt

Anmeldung
nein
12.11.2019Martinimarkt in Brugg

Details
5200 Brugg

AG09:00 - 18:00Besuchen Sie unseren Stand - Pro Senectute Aarau
Martinimarkt in Brugg

Wir sind am traditionellen Martinimarkt dabei.
Besuchen Sie unseren Stand am Dienstag, 12. November 2019, von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
30.10.2019Standaktionen zum "Tag der pflegenden Angehörigen"

Details
5000 Aarau
Ganzer Kanton Aargau
AG09:00 - 17:00 Entlastungsdienst Aargau-Solothurn, Pro Infirmis Aargau-Solothurn, Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Aargau
Tag der pflegenden und betreuenden Angehörigen

In einer gemeinsamen Aktion mit dem Entlastungsdienst Aargau-Solothurn, der Pro Infirmis Aargau-Solothurn, dem Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Aargau, dem Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Solothurn und dem Departement des Kantons Aargau (Fachstelle Alter und Familie) sagen wir den pflegenden und betreuenden Angehörigen DANKE für ihren Einsatz.

Am Tag der pflegenden und betreuenden Angehörigen – Mittwoch, 30. Oktober 2019 – sind wir in verschiedenen Gemeinden im Kanton Aargau mit einem Stand vor Ort.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
26.10.20191. Arthrose-Forum Baden

Details
5400 Baden
Brown-Boveri-Platz 1
Trafo Baden
AG09:00 - 14:00Hirslanden Klinik Aarau
In kurzen Fachvorträgen wird die Volkskrankheit Arthrose an Schulter, Hüfte, Knie, Sprunggelenk und Fuss erklärt. Im Fokus stehen Prävention, Risikofaktoren sowie Therapiemöglichkeiten aus Sicht der Physiotherapie, des Hausarztes und des Orthopäden.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter klinik-aarau@hirslanden.ch oder Tel 062 836 70 00, bis 25.10.2019
24.10.2019Informationsanlass zur Erwachsenensportausbildung
PDF

Details
4332 Stein
Beratungsstelle der Pro Senectute,
Schaffhauserstrasse 16
AG16:00 - 17:00Pro Senectute Aargau
Suchen Sie eine neue sportliche Herausforderung? Möchten Sie eine interessante Ausbildung geniessen und in Ihrer Freizeit als Erwachsenensportleitende Indoor oder Outdoor für die Pro Senectute Aargau tätig sein?
Dann kommen Sie zu einem Anlass in Ihrer Nähe und informieren Sie sich unverbindlich über die Ausbildung und die Tätigkeit. Sie sind herzlich eingeladen.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter info@ag.prosenectute.ch oder Tel 062 837 50 70, bis 14.10.2019
12.11.2019Angehoerige zu Hause pflegen

Details
9410 Heiden
Kursaal,
Seeallee 3,
AR18:00 - 19:30Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden
Wie kann ich meinen Partner / meine Partnerin zu Hause gut pflegen und betreuen? Wie unterstütze ich meine betagten Eltern, damit sie in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben können? Welche Entlastungsangebote gibt es und wie werden diese finanziert?
Diesen Fragen widmet sich der Vortrag. Betreuende und pflegende Angehörige leisten einen unverzichtbaren Beitrag an die Gesellschaft. Sie sind mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Zusammen mit Fachpersonen aus der Spitex und dem Entlastungsdienst werden die Chancen und Herausforderungen der Pflege und Betreuung zu Hause erläutert. Es werden Unterstützungs- und Entlastungsangebote aufgezeigt und finanzielle Aspekte beleuchtet.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter info@ar.prosenectute.ch, bis 05.11.2019
20.11.2019Bluthochdruck

Details
9410 Heiden
Spital Heiden,
Werdstrasse 1A,
AR19:30 - 20:30Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden
Was ist ein «normaler» Blutdruck? Was beeinflusst der Blutdruck alles und wie kann der Blutdruck selber positiv beeinflusst werden?
Dr. Müller informiert in seinem Referat und beantwortet im Anschluss danach Fragen aus dem Publikum.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter info@ar.prosenectute.ch, bis 13.11.2019
30.10.2019Das gesunde Herz im Alter

Details
9053 Teufen
Haus unteres Gremm,
Krankenhausstr. 6,
AR14:00 - 15:30Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden
Wie kann die Herzgesundheit im Alter erhalten werden? Was sind häufige Herzstörungen und wie sieht eine mögliche Behandlung aus? Welche Behandlung macht wann Sinn und welche Überlegungen helfen zur Entscheidungsfindung?

Diese und all Ihre Fragen beantwortet Herzspezialist Dr. Rémy Chenevard

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter info@ar.prosenectute.ch, bis 23.10.2019
05.02.2020Depression auch im Alter behandeln

Details
9100 Herisau
Psych. Zentrum AR,
Krombach 3,
AR19:30 - 20:30Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden
Im Rahmen eines öffentlichen Vortrages des Spitalverbundes svar geht Herr Med. pract. Ralf Pelkowski, Chefarzt a.i., auf das Thema Depressionen im Alter ein. Nach dem Referat beantwortet er gerne die Fragen der Teilnehmenden.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter info@ar.prosenectute.ch, bis 29.01.2020
24.10.2019Leben bis zuletzt oder die Kunst des Sterbens

Details
9100 Herisau
Kath. Pfarreiheim,
Gossauerstrasse 62a,
AR19:30 - 21:30Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden
Ein Abend mit Fragen und Antworten rund um das Thema Leben und Sterben. Fachpersonen informieren in Kurzreferaten was unter Palliative Care zu verstehen ist, was unter einer Freitodbegleitung verstanden wird und wie die Haltung der kath. und evang. ref. Kirche dazu ist. Nach dem Informationsteil möchten wir mit den Gästen ins Gespräch kommen und ihre Fragen, Erfahrungen und Meinungen mit den Referentinnen und Referenten diskutieren.

Ziele des Abend sind eine gute Information und ein offener, respektvoller Dialog. Im Anschluss an die Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem Apéro eingeladen

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter info@ar.prosenectute.ch, bis 17.10.2019
16.11.2019Vorstellung Forum Palliative Care

Details
9100 Herisau
Stuhfabrik,
Kasernenstrasse 39a,
AR18:30 - 21:30Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden
Mit dem Kinofilm «Apfel und Vulkan» stellt sich das Forum Palliative Care Hinterland der Öffentlichkeit vor. Gemäss WHO versteht man unter Palliative Care eine Haltung und Behandlung, welche die Lebensqualität von Patienten und ihren Angehörigen verbessern soll, wenn eine lebensbedrohliche Krankheit vorliegt.

Sie erreicht dies, indem sie Schmerzen und andere physische, psychosoziale und spirituelle Probleme frühzeitig und aktiv erfasst und angemessen behandelt. Der Film veranschaulicht eine Palliativ Situation und im Anschluss stellen sich Personen und Institutionen des Forums Palliative Care Hinterland vor und stehen für Fragen zur Verfügung.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter info@ar.prosenectute.ch, bis 09.11.2019
28.01.2020Wohneigentum im Alter

Details
9100 Herisau
Pro Senectute,
Gossauerstr. 2,
AR14:00 - 15:30Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden, Forum palliative Care
Was ist mein Haus, meine Wohnung oder mein Grundstück wert?
Wie erziele ich den maximalen Verkaufspreis? Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Verkauf?

Welche Unterlagen und Dokumente muss ich bereitstellen?
Wie finde ich Interessenten für meine Liegenschaft?

Diese und viele weitere wichtige Fragen werden Ihnen kompetent und verständlich beantwortet

Kosten
CHF 15.-

Anmeldung
ja, unter info@ar.prosenectute.ch, bis 21.01.2020
03.04.202023. Thuner Alterstagung

Details
3602 Thun
Seestrasse 47
Congress Hotel Seepark
BE09:30 - 16:30Verein Thuner Alterstagung



Kosten
CHF 215.-

Anmeldung
ja, unter info@thuner-alterstagung.ch oder Tel 033 534 50 60, bis 02.04.2020
24.10.2019Mobilitätskurs "mobil sein & bleiben"

Details
3700 Spiez
Bahnhof Spiez
Raum Eiger
BE14:00 - 17:30Pro Senectute Berner Oberland / rundum mobil GmbH
Dank dem Kurs «mobil sein & bleiben» sind Sie weiterhin sicher und gut informiert zu Fuss und mit dem öffentlichen Verkehr unterwegs. Von Experten des öffentlichen Verkehrs und der Polizei erhalten Sie viele Tipps für Ihre Mobilität. Auch für praktische Übungen am Billettautomaten bleibt Zeit.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter b+s.oberland@be.prosenectute.ch oder Tel 033 226 70 70
24.10.2019Mobilitätskurs "mobil sein & bleiben"

Details
3855 Brienz
Hauptstrasse 143
Weisses Kreuz
BE08:30 - 12:00Pro Senectute Berner Oberland / rundum mobil GmbH
Dank dem Kurs «mobil sein & bleiben» sind Sie weiterhin sicher und gut informiert zu Fuss und mit dem öffentlichen Verkehr unterwegs. Von Experten des öffentlichen Verkehrs und der Polizei erhalten Sie viele Tipps für Ihre Mobilität. Auch für praktische Übungen am Billettautomaten bleibt Zeit.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter b+s.oberland@be.prosenectute.ch oder Tel 033 226 70 70
23.10.2019Psychische Gesundheit im Alter - Wohin soll's gehen? Stimmige Wege für sich entdecken.

Details
3257 Grossaffoltern
Kirchgemeindehaus Grossaffoltern
BE14:30 - 17:00Pro Senectute Kanton Bern
Was beflügelt Sie? Wie können Ihre Wünsche den Weg ins Leben finden?

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
16.10.2019Vortrag Schlaf

Details
2501 Biel
Pro Senectute Biel, Zentralstrasse 40
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Regenerieren durch erholsamen Schlaf: Deutsch gesprochen ? französische Folien ? Simultanübersetzung auf Französisch - Wir starten eine dreiteilige Veranstaltung 2019/2020 zu den Themen: Schlaf, Entspannung und Umgang mit Medikamenten. Sie erfahren am ersten  Nachmittag, wie sich der Schlaf im Alter verändert, was Schlafstörungen auslöst und was Sie selber tun können, um besser zu schlafen.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter biel-bienne@be.prosenectute.ch oder Tel 032 328 31 11, bis 09.10.2019
29.10.2019Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag

Details
2501 Biel
Pro Senectute Biel, Zentralstrasse 40
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Die Erfahrung zeigt, dass die Auseinandersetzung mit den Vorsorgedokumenten offene Fragen und Unsicherheiten aufwirft. Dadurch wird die Thematik oft auf die «lange Bank» geschoben. An dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen über die Patientenverfügung und den Vorsorgeauftrag.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter biel-bienne@be.prosenectute.ch oder Tel 032 328 31 11
21.11.2019Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag

Details
3250 Lyss
Pro Senectute Seeland, Steinweg 26
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Die Erfahrung zeigt, dass die Auseinandersetzung mit den Vorsorgedokumenten offene Fragen und Unsicherheiten aufwirft. Dadurch wird die Thematik oft auf die «lange Bank» geschoben. An dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen über die Patientenverfügung und den Vorsorgeauftrag.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter biel-bienne@be.prosenectute.ch oder Tel 032 328 31 11
05.12.2019Directives anticipées et mandat pour cause d?inaptitude

Details
2501 Bienne
Pro Senectute Biel, Zentralstrasse 40
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
L?expérience montre que se confronter aux documents de prévoyance peut être source d?incertitudes et de questionnements. Le sujet est alors souvent mis en attente. Dans le cadre de cette manifestation, vous obtiendrez des informations au sujet des directives anticipées et du mandat pour cause d?inaptitude.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter biel-bienne@be.prosenectute.ch oder Tel 032 328 31 11
18.10.2019Sicherheit im Alltag - Gefahren erkennen und reagieren
PDF

Details
3510 Konolfingen
Kirchweg 10
Ref. Kirchgemeindehaus Grosser Saal
BE14:00 - 17:00Altersbeauftragter Region Konolfingen
Zwei Referate mit gespielten Diebstahlsituationen, mit Simone Allemann Kantonspolizei Bern, Chantal Galliker Zwäg ins Alter und Schüler*innen
Wie reagieren Sie, wenn jemand zu nahe bei Ihnen steht? Kennen Sie die neusten Tricks von Betrügern und Dieben und wissen Sie, wie Sie sich schützen können?

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
24.10.2019Forum 3e âge du Jura bernois

Details
2720 Tramelan
CIP, Centre Interrégional de Perfectionnement Tramelan
BE17:00 - 20:00Pro Senectute Kanton Bern
Vieillesse, santé et société : quels regards ? Les champs d'action et les rôles de la population, des communes et des professionnels du réseau médico-social.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
29.10.2019Café Rencontre

Details
2710 Tavannes
Pro Senectute Arc jurassien, Ch. de la Forge 1
BE14:30 - 16:30Pro Senectute Kanton Bern
Garder sa vivacité d'esprit - Comment rester en forme physiquement et mentalement ? Peut-on prévenir la démence ? Silvia Manser (Alzheimer Berne) et Sylvia Wicky (Vieillir en forme, Pro Senectute Arc jurassien) abordent ces thèmes et organisent ensemble trois cafés rencontre à Tavannes. Dans une atmosphère conviviale, nous vous montrerons différentes méthodes pour vous rendre attentifs à votre santé physique et mentale. Vous avez la possibilité de vous inscrire à l'un ou aux trois cafés.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter prosenectute.tavannes@ne.ch oder Tel 032 886 83 80, bis 22.10.2019
26.11.2019Café Rencontre

Details
2710 Tavannes
Pro Senectute Arc jurassien, Ch. de la Forge 1
BE14:30 - 16:30Pro Senectute Kanton Bern
Garder sa vivacité d'esprit - Comment rester en forme physiquement et mentalement ? Peut-on prévenir la démence ? Silvia Manser (Alzheimer Berne) et Sylvia Wicky (Vieillir en forme, Pro Senectute Arc jurassien) abordent ces thèmes et organisent ensemble trois cafés rencontre à Tavannes. Dans une atmosphère conviviale, nous vous montrerons différentes méthodes pour vous rendre attentifs à votre santé physique et mentale. Vous avez la possibilité de vous inscrire à l'un ou aux trois cafés.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, unter prosenectute.tavannes@ne.ch oder Tel 032 886 83 80, bis 19.11.2019
31.10.2019Besser Schlafen im Alter

Details
3615 Heimenschwand
Kirchgemendehaus Heimenschwand
BE14:00 - 17:00Pro Senectute Kanton Bern
Es erwartet Sie ein Nachmittag zum Mitmachen mit Informationen rund ums Thema «Schlafen im Alter». Sie erfahren, warum sich der Schlaf im Alter verändert und erhalten Tipps, wie Sie lernen können wieder besser zu schlafen.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
15.10.2019Rund um Ihre Sinne

Details
3011 Bern
Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2
BE09:30 - 12:00Pro Senectute Kanton Bern
Sinneserfahrungen, Berührungen haben für unser Leben einen Stellenwert wie die Luft zum Atmen. Damit wir möglichst lange mit allen Sinnen das Leben geniessen können, ist es wichtig, diese zu pflegen, anzuregen und dort ? wo möglich ? Vorsorge zu treffen. Sie erhalten Hintergrundwissen und praktische Tipps über unsere Wahrnehmungsorgane. Sie lernen Massagemöglichkeiten kennen, die Sie bei sich anwenden können ? zum Entspannen, Anregen oder einfach zum Geniessen und sich Spüren. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und geniessen Sie mit uns einen ungezwungenen, sinnlichen Vormittag.

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter bildungundsport@be.prosenectute.ch oder Tel 031 359 03 03, bis 14.10.2019
23.10.2019Schlafen im Alter

Details
3125 Riggisberg
Aula Schulanlage Aebnit
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Wenn sich der Schlaf auch beim hundertsten Schaf noch nicht eingefunden hat, dann ist es an der Zeit, andere Wege zum Einschlafen zu erproben. Wir lernen bei diesem Vortrag verschiedene entspannende Methoden und praktische Tipps kennen, mit denen wir uns in den Schlaf wiegen können. Wir erfahren ebenfalls, wie sich der Schlaf im Alter verändert, was Schlafstörungen auslöst, was bei Schlafmedikamenten zu beachten ist und was wir selber tun können, um einen erholsamen Schlaf zu finden.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
14.11.2019Lieber Schlafen statt Schäfchen zählen

Details
3011 Bern
Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2
BE09:30 - 12:00Pro Senectute Kanton Bern
Wenn sich der Schlaf zum Beispiel nach der Pensionierung oder wegen anderen Lebensumständen verändert und auch beim tausendsten Schaf nicht eingefunden hat, dann ist es an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren. Sie erhalten verschiedene Hintergrundinformationen und praktische Tipps und lernen entspannende Atemübungen kennen, mit denen Sie sich in den Schlaf wiegen können. Wir garantieren Ihnen, dass diese Informationsveranstaltung alles andere als zum Gähnen ist - aber einen gesunden, tiefen Schlaf unterstützt!

Kosten
keine

Anmeldung
ja, unter bildungundsport@be.prosenectute.ch oder Tel 031 359 03 03, bis 31.10.2019
10.12.2019Workshop Patientenverfügung

Details
3011 Bern
Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2
BE09:30 - 12:00Pro Senectute Kanton Bern
Das neue Kindes- und Erwachsenenschutzrecht hat zum Ziel, das Selbstbestimmungsrecht zu stärken. Mit dem Gesetz wurden z.T. neue Vorsorgeinstrumente geschaffen resp. die bisherigen den neuen rechtlichen Vorgaben angepasst. Die Pro Senectute Region Bern möchte Sie auf möglichst vielfältige Art und Weise dabei unterstützen, Ihr Stelbstimmungsrecht ausüben zu können. Nebst konkreten Informationen zur Patientenverfügung ist während dem Workshop Zeit, um sich Gedanken über die Themen Leben und Sterben zu machen, Erfahrungen und Vorstellungen zum Lebensende zu reflektieren und so der Erstellung Ihrer persönlichen Patientenverfügung näher zu kommen.

Kosten
20

Anmeldung
ja, unter bildungundsport@be.prosenectute.ch oder Tel 031 359 03 03, bis 09.12.2019
07.11.2019Besser schlafen im Alter

Details
3770 Zweisimmen
Kirchgemeindehaus Zweisimmen
BE14:00 - 16:30Pro Senectute Kanton Bern
Es erwartet Sie ein Nachmittag zum Mitmachen mit Informationen rund ums Thema «Schlafen im Alter». Sie erfahren, warum sich der Schlaf im Alter verändert und erhalten Tipps, wie Sie lernen können wieder besser zu schlafen. Herr Christoph Moser, Pedro Drogerie Moser in Zweisimmen, stellt Ihnen natürliche Heilmittel vor, die Sie in Ihrem Alltag anwenden können. Oda den Otter, Physiotherapeutin, zeigt Ihnen praktische Entspannungsübungen zum Ausprobieren.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
25.10.2019Meine Blase - ein Tabu

Details
3255 Rapperswil
Kirchgemeindehaus Rapperswil, Stollen
BE13:30 - 15:00Pro Senectute Kanton Bern
Sie erhalten Informationen zu Blasenproblemen, praktische Tipps zur Stärkung Ihres Beckenbodens und Anregungen zur Veränderung von Gewohnheiten. Sie lernen auch Hilfsmittel kennen, um den Alltag sicher zu meistern.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
13.11.2019Demenz geht uns alle an...

Details
2557 Studen
Spitex Bürglen, Schaftenholzweg 10
BE19:00 - 21:00Pro Senectute Kanton Bern
Veranstaltung für Angehörige, Betroffene und alle, die mehr über Demenz erfahren möchten. Wieviel Vergesslichkeit im Alter ist normal? Was ist der Unterschied zwischen einer Demenz und Alzheimer? Wie verläuft die Krankheit? Warum ist eine Diagnose wichtig? Kann ich durch körperliche und geistige Fitness mein Demenzrisiko senken?

Kosten
keine

Anmeldung
nein
24.10.2019Demenz geht uns alle an...

Details
3752 Wimmis
Pfrundschüür, Oberdorfstrasse 16A
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Veranstaltung für Angehörige, Betroffene und alle, die mehr über Demenz erfahren möchten. Wieviel Vergesslichkeit im Alter ist normal? Was ist der Unterschied zwischen einer Demenz und Alzheimer? Wie verläuft die Krankheit? Warum ist eine Diagnose wichtig? Kann ich durch körperliche und geistige Fitness mein Demenzrisiko senken?

Kosten
keine

Anmeldung
nein
26.10.20194. Bärner Xundheitstag

Details
3001 Bern
Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2
BE09:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Organisationen aus dem Gesundheitswesen präsentieren einen Tag lang gesundheitsfördernde und präventive Massnahmen, unterstützt durch Tests, Messungen, Informationsstände und Referate. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich und Ihre Nahestehenden überraschen.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
15.10.2019Senioren on Tour

Details
3400 Burgdorf
Markthalle, Sägegasse 19
BE14:00 - 17:00Pro Senectute Kanton Bern
Vorträge und Informationen zum Thema Sicherheit im Alter

Kosten
keine

Anmeldung
nein
17.10.2019Aktiv gegen Demenz?

Details
3512 Walkringen
Sternensaal, Hauptstrasse 9
BE19:00 - 21:00Pro Senectute Kanton Bern
Infostand zum Thema Sicherheit im öffentlichen Raum

Kosten
keine

Anmeldung
nein
25.10.2019Besser leben mit Schmerzen

Details
3452 Grünenmatt
Pfarrhaus 1234
BE14:00 - 16:30Pro Senectute Kanton Bern
Chronische  Schmerzen sind eine tägliche Herausforderung. Fachfrauen der Rheumaliga Bern zeigen Ihnen Möglichkeiten der Krankheitsbewältigung bei chronischen Schmerzen. Sie erklären, wie man mit Rheumaerkrankungen zurechtkommen und deren Folgen mildern kann. Chantal Galliker, Zwäg ins Alter, spricht über die Veränderungen beim Älterwerden und was Sie aktiv tun können, um länger selbständig zu bleiben.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
31.10.2019Bewegen trotz Schmerzen und Einschränkungen

Details
3052 Münchenbuchsee
Kirchgemeindehaus
Oberdorfstrasse 6
BE14:30 - 16:30Pro Senectute Kanton Bern
Während eines Referats erhalten Sie Informationen, wie Sie sich trotz Schmerzen und Einschränkungen bewegen können. Dazu erhalten Sie Bewegungsanleitungen sowie Informaterial.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
30.10.2019Alt werden und selbstbestimmt bleiben - am liebsten daheim

Details
3000 Bern
Berner Inselspital
Hörsaal Langhans
BE17:30 - 20:00Entlastungsdienst Schweiz
Was ältere Menschen und ihre Angehörigen brauchen.
Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene und Fachpersonen, an Politikerinnen und Politiker sowie an Interessierte.
Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldung bitte online unter www.angehoerige-pflegen.ch

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, bis 29.10.2019
15.10.2019Schwierige Wohnungssuche im Alter – ein neues Angebot
PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Gerade in der Stadt ist es für ältere Menschen oft schwierig, eine gute und bezahlbare Wohnung zu finden. Wir erfahren, wie Seniorinnen und Senioren in Zürich von pensionierten Fachleuten geholfen wird.


Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
ja, unter sekretariat@grauepantherbern.ch oder Tel 079 861 37 41, bis 14.10.2019
05.11.2019 bis 04.11.2019Wohnen in Gemeinschaften im Alter und Betreuung mit Freiwilligen
PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Ein gemeinschaftliches Wohnmo-dell für Frauen 60plus bietet die Siedlung Zähringer in Bern. Die Mieterinnen sind gut untereinan-der vernetzt und unterstützen sich gegenseitig. Was sind die Voraus-setzungen? Welche Herausforde-rungen sind zu erwarten?


Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
ja, unter sekretariat@grauepantherbern.ch oder Tel 079 861 37 41, bis 04.11.2019
03.12.2019Angebote für ältere Menschen – Gestaltung und Finanzierung

PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Zuhause älter werden und wenn nötig mit Betreuung: das ziehen die meisten einem Aufenthalt im Heim vor. Aber oft fehlt es an einer passenden finanziellen Unterstützung. Statt selbst be-stimmen zu können, entscheiden plötzlich andere, denn das Alter wird in der Schweiz in erster Linie mit Kosten und Finanzfragen ver-knüpft.


Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
ja, unter sekretariat@grauepantherbern.ch oder Tel 79 861 37 41, bis 02.12.2019
07.01.2020Lebensqualität in der Stadt Bern für ältere Menschen - Wunsch oder Wirklichkeit in der Stadtgestaltung
PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Die Stadt Bern will älteren Men-schen Selbstbestimmung, Teil-nahme am gesellschaftlichen Leben sowie eine hohe Lebens-qualität im Wohnquartier ermög-lichen. Und das in einer Zeit, in der Quartierzentren verschwin-den, weil sich der Detailhandel ändert. Was kann die Stadtpla-nung dazu beisteuern, dass die Stadt auch für ältere Menschen attraktiv ist?

Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
ja, unter sekretariat@grauepantherbern.ch oder Tel 079 861 37 41, bis 06.01.2020
04.02.2020Individuelle Betreuung und Angebote nach Wunsch für ältere Menschen
PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Immer mehr ältere Menschen, die zu Hause leben, stossen mit der Bewältigung ihres Alltages an ihre Grenzen. Individuelle Lösun-gen sind gefragt, um Autonomie und Lebensqualität in gewohnter Umgebung zu ermöglichen. Was ist wichtig für ältere Menschen? Welche Angebote für die Bedürf-nisse von Bewohnerinnen und Bewohnern werden gemacht? Was wird genutzt?


Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
ja, unter sekretariat@grauepantherbern.ch oder Tel 079 861 37 41, bis 03.02.2020
03.03.2020Wohnen im Alter leicht machen und eine gute Lebensqualität beibehalten
PDF

Details
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Die baulichen Massnahmen, die nötig sind, damit sie den Be-dürfnissen älterer Menschen entsprechen, sind seit länge-rem bekannt; diese Erkenntnisse werden bei Gebäuden und Aussenanlagen auch zunehmend angewandt. Denn eine gute Planung und Umsetzung kann die Lebensqualität fördern.

Kosten
CHF 10.-

Anmeldung
ja, unter sekretariat@grauepantherbern.ch oder Tel 079 861 37 41, bis 02.03.2020
23.10.2019Patientenverfügung - bestimmen bis zum Schluss?

Details
4912 Aarwangen
Riedgasse 22
BE09:00 - 11:00Pro Senectute Kanton Bern
Ursula Mosimann von Pro Senectute erklärt, wann eine Patientenverfügung zum Tragen kommt und was beim Ausfüllen beachtet werden muss. Sie können Fragen stellen und erhalten Informationsmaterial rund ums Thema "Leben bis zum Schluss".

Kosten
keine

Anmeldung
nein
08.02.2020 bis 28.11.2020Regionale Saisonküche
PDF

Details
3702 Hondrich
Hofstatt
Hauswirtschaftsschule
BEINFORAMA
Sie erhalten spannende Einblicke in die Bereiche Nachhaltigkeit, Produktion und Traditionen rund um unsere Lebensmittel.
Neben den Kochgrundlagen erhalten Sie viele Tipps und Tricks um saisonale Gaumenfreuden auf den Tisch zu bringen.
Kursdauer:1 Jahr, 7x1 ganzer Tag, Start Februar

Kosten
930.- exkl. Material

Anmeldung
ja, unter inforama.waldhof@vol.be.ch oder Tel 031 636 42 40
01.11.2019Kürbis - vom Ursprung bis auf den Teller

Details
4900 Langenthal
Waldhof

BEINFORAMA
Kosten
CHF 75.-

Anmeldung
ja, unter inforama.waldhof@vol.be.ch oder Tel 031 636 42 40, bis 18.10.2019
06.03.2020Brot - alt und lecker

Details
3702 Hondrich
Hofstatt
Hauswirtschaftsschule
BEINFORAMA
Wir zaubern aus altem Brot, süsse und pikante Gerichte.
Lecker, kreativ & überraschend
NO Food waste in seiner schönsten Form.


Kosten
CHF 70.-

Anmeldung
ja, unter inforama.waldhof@vol.be.ch oder Tel 031 636 42 40, bis 21.02.2020
26.10.2019Xundheitstag - Lebensqualität im Alter

Details
3072 Ostermundigen
Reformierte Kirche Ostermundigen, obere Zollgasse 15
BE09:30 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Gesundheit umfasst physische, psychische und soziale Anteile, die sich wechselseitig beeinflussen. Eine gute Gesundheit hat viel mit Wohlbefinden und Lebensqualität zu tun. Was dies für jede/n von uns bedeutet, ist individuell und zeigt sich darin, wie wir den Alltag leben und gestalten.

Kosten
keine

Anmeldung
nein
18.11.2019Demenz kann jede(n) treffen
PDF

Details
4001 Basel
Petersplatz 1
Universität Basel, Kollegienhaus
BS18:30 - 20:00Volkshochschule beider Basel
1.Vortrag: "Wann beginnt Alzheimer im Kopf? Aktueller Forschungsstand zu Demenzerkrankungen"
Mathias Jucker, Neurobiologe, Universität Tübingen
2.Vortrag: "Wie geht's weiter? Gibt es Hoffnung für ein Medikament gegen Alzheimer?"
Ferenc Tracik, Dr., Biogen International GmbH, Zug

Kosten
CHF 25.00

Anmeldung
nein
25.11.2019Alzheimer – das grosse Vergessen: Früherkennung, Diagnose und Behandlung
PDF

Details
4001 Basel
Petersplatz 1
Universität Basel, Kollegienhaus
BS18:30 - 20:00Volkshochschule beider Basel
Vortragsreihe: Demenz kann jede(n) treffen: Erfahren Sie, wann eine Abklärung beim Arzt angezeigt ist, welche präventiven Massnahmen Wirkung zeigen und welche Behandlungsmöglichkeiten es momentan gibt. Zudem werden rechtlich-ethische bzw. patientenrechtliche Aspekte beleuchtet.

Kosten
CHF 25.00

Anmeldung
nein
09.12.2019Alzheimer-Prävention: Was gut ist für das Herz, ist auch gut für das Gehirn?

PDF

Details
4001 Basel
Petersplatz 1
Universität Basel, Kollegienhaus
BS18:30 - 20:00Volkshochschule beider Basel
Vortragsreihe: Demenz kann jede(n) treffen: Erfahren Sie, wann eine Abklärung beim Arzt angezeigt ist, welche präventiven Massnahmen Wirkung zeigen und welche Behandlungsmöglichkeiten es momentan gibt. Zudem werden rechtlich-ethische bzw. patientenrechtliche Aspekte beleuchtet.

Kosten
CHF 25.00

Anmeldung
nein
16.12.2019Demenz kann jede(n) treffen
PDF

Details
4001 Basel
Petersplatz 1
Universität Basel, Kollegienhaus
BS18:30 - 20:00Volkshochschule beider Basel
1.Vortrag: "Rechtlich-ethische Aspekte in der Betreuung von Menschen mit Demenz" Jürg Müller, Advokat, Leiter Rechtsdienst Unispital Basel
2.Vortrag: "Leben mit Demenz: Formen der Demenz, Kommunikation, Unterstützung" Sussane Frank-Kreft, Pflegeexpertin, Vorstand Alzheimer beider Basel

Kosten
CHF 25.00

Anmeldung
nein
22.01.2020Einfach Jonglieren!
PDF

Details
4053 Basel
Güterstrasse 145
Alte Rumfabrik
BS16:00 - 17:00Volkshochschule beider Basel
Jonglieren fördert Koordination, Konzentration, Rhythmusgefühl und macht Spass! Aufbauend auf den Wurfvariationen mit einem Ball entwickeln Sie Ballgefühl, Beweglichkeit und Körperreaktion. Musik und einfache Körperübungen erfrischen und lockern auf. Unser Ziel, mit drei Bällen jonglieren zu können.

Kosten
CHF 240.00

Anmeldung
ja, unter vhsbb@unibas.ch oder Tel 061 269 86 66, bis 12.01.2020
22.11.2019Gerontologie-Symposium Schweiz: Diskriminierung im Alter

Details
1700 Fribourg
Bd de Pérolles 80
Hochschule für Technik und Architektur
FRPro Senectute Schweiz, Hochschule für Soziale Arbeit Freiburg
Save-the-Date: Das Gerontologie-Symposium findet am 22. November 2019 in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Soziale Arbeit in Fribourg statt. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag zum Thema Diskriminierung im Alter. Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt hier aufgeschaltet.

Kosten
kostenlos

Anmeldung
ja, bis 22.11.2019
19.09.2019 bis 14.11.2019Freiburger Jassmeisterschaft im Seniorenjass

Details
1700 Fribourg
dans chaque district
in jedem Bezirk
FR14:00 - 17:00Pro Senectute Fribourg
Un match aux cartes éliminatoire est organisé dans chaque district et le Mémorial Bernard, ainsi qu'une finale cantonale. Le calendrier des matchs se trouve sur le site web www.jass-fribourg.ch.
In jedem Bezirk finden Ausscheidungsspiele statt, anschliessend der Kantonsfinal. Zeitplan der Ausscheidungsspiele befindet sich auf der Website www.jass-fribourg.ch

Kosten
CHF 20.-

Anmeldung
ja, unter maxime.eggertswyler@bluewin.ch oder Tel 026 413 31 83
28.10.2019Ohne Mobil mobil - Mobilität im Alter
PDF

Details
4600 Olten
Frohburgstrasse 1
Stadttheater Olten
SO14:00 - 17:00Netzwerk AL'SO
Bei der Benützung von Bahn, Bus oder Tram sehen Seniorinnen und Senioren gelegentlich alt aus. Wir meinen deshalb: Es ist dringend Zeit, über die Mobilität im Alter zu sprechen.


Kosten
kostenlos

Anmeldung
nein
14.11.2019 bis 17.11.2019Planète Santé live - le salon Suisse de la santé

Details
1920 Martigny
Cerm
Rue du Levant 91
VSplanète santé
Planète Santé live réunit les plus grandes institutions et la plupart des acteurs de santé de Suisse romande pour proposer au grand public quatre jours d’expérience, d’émotion, d’interactivité pour aborder autrement les questions de santé.

Kosten
CHF 6.- - 12.-

Anmeldung
nein

Veranstaltung erfassen


AngeboteAgendaEintrag erfassenÜber infoseniorPS Beratungsstellen
KontaktDownloadsImpressumRechtlichesSitemap
DEFR
AngeboteAnbieterKategorienRegionenPLZNewsSuchbegriffe
aa
infoseniorPro Senectute