Manifestations

Datemanifestationlieuct.horaireorganisateur
12.11.2019 à 19.12.2019Pop-up-Ausstellung "Hospiz & Design"

détails
5000 Aarau
Schlossplatz 23
Stadtmuseum Aarau
AG11:30 - 22:00Hospiz Aargau und die ZHdK
Arbeiten von Studierenden der ZHdK nach der Auseinandersetzung in Zusammenarbeit mit Hospiz Aargau mit Sterben. Tod. Trauer.

Frais
Apéro gegen Spende

Inscription
non
07.12.2019Malattie della retina e relative terapie: Giornata d'informazione pubblica
PDF

détails
6900 Lugano
Via Ricordone 3
Casa Andreina
TI09:30 - 15:30Retina Suisse & Unitas
• Informazioni sullo stadio delle ricerche
• Informazioni sui mezzi ausiliari ottici, elettronici e per la vita quotidiana
• Esposizione e consulenza mezzi ausiliari
• Contatti tra pazienti, oculisti e oculiste, ricercatori e ricercatrici

Frais
CHF 15.00

Inscription
oui, par email à info@retina.ch ou par tél 044 444 10 77, jusqu'au 06.12.2019
09.12.2019Alzheimer-Prävention: Was gut ist für das Herz, ist auch gut für das Gehirn?

PDF

détails
4001 Basel
Petersplatz 1
Universität Basel, Kollegienhaus
BS18:30 - 20:00Volkshochschule beider Basel
Vortragsreihe: Demenz kann jede(n) treffen: Erfahren Sie, wann eine Abklärung beim Arzt angezeigt ist, welche präventiven Massnahmen Wirkung zeigen und welche Behandlungsmöglichkeiten es momentan gibt. Zudem werden rechtlich-ethische bzw. patientenrechtliche Aspekte beleuchtet.

Frais
CHF 25.00

Inscription
non
10.12.2019Workshop Patientenverfügung

détails
3011 Bern
Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2
BE09:30 - 12:00Pro Senectute Kanton Bern
Das neue Kindes- und Erwachsenenschutzrecht hat zum Ziel, das Selbstbestimmungsrecht zu stärken. Mit dem Gesetz wurden z.T. neue Vorsorgeinstrumente geschaffen resp. die bisherigen den neuen rechtlichen Vorgaben angepasst. Die Pro Senectute Region Bern möchte Sie auf möglichst vielfältige Art und Weise dabei unterstützen, Ihr Stelbstimmungsrecht ausüben zu können. Nebst konkreten Informationen zur Patientenverfügung ist während dem Workshop Zeit, um sich Gedanken über die Themen Leben und Sterben zu machen, Erfahrungen und Vorstellungen zum Lebensende zu reflektieren und so der Erstellung Ihrer persönlichen Patientenverfügung näher zu kommen.

Frais
20

Inscription
oui, par email à bildungundsport@be.prosenectute.ch ou par tél 031 359 03 03, jusqu'au 09.12.2019
11.12.2019Demenz geht uns alle an...

détails
2557 Studen
Spitex Bürglen,
Schaftenholzweg 10
BE19:00 - 21:00Pro Senectute Kanton Bern
Ein Abend für Angehörige, Betroffene und alle, die mehr über Demenz erfahren möchten.
Was ist der Unterschied zwischen einer Demenz und Alzheimer? Warum ist eine Diagnose wichtig?
Kann ich durch körperliche und geistige Fitness mein Demenzrisiko senken?
Wie gelingen Alltagsbewältigung und Kommunikation besser?
Welche Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige gibt es?

Frais
keine

Inscription
oui, par email à biel-bienne@be.prosenectute.ch ou par tél 032 373 38 88, jusqu'au 04.12.2019
16.12.2019Demenz kann jede(n) treffen
PDF

détails
4001 Basel
Petersplatz 1
Universität Basel, Kollegienhaus
BS18:30 - 20:00Volkshochschule beider Basel
1.Vortrag: "Rechtlich-ethische Aspekte in der Betreuung von Menschen mit Demenz" Jürg Müller, Advokat, Leiter Rechtsdienst Unispital Basel
2.Vortrag: "Leben mit Demenz: Formen der Demenz, Kommunikation, Unterstützung" Sussane Frank-Kreft, Pflegeexpertin, Vorstand Alzheimer beider Basel

Frais
CHF 25.00

Inscription
non
19.12.2019Pop-up-Ausstellung "Hospiz & Design"

détails
5000 Aarau
Schlossplatz 23
Stadtmuseum Aarau
AG18:00 - 22:00Hospiz Aargau und die ZHdK
Die eintägige Pop-up-Ausstellung "Hospiz & Design. Sterben. Tod. Trauer." ist ein Kooperationsprojekt zwischen Design-Studierenden der Fachrichtung "Trends & Identitiy" der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und Hospiz Aargau. Im Fokus stand die Auseinandersetzung mit der letzten Lebensphase.


Frais
Apéro gegen Spende

Inscription
non
07.01.2020Lebensqualität in der Stadt Bern für ältere Menschen - Wunsch oder Wirklichkeit in der Stadtgestaltung
PDF

détails
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Die Stadt Bern will älteren Men-schen Selbstbestimmung, Teil-nahme am gesellschaftlichen Leben sowie eine hohe Lebens-qualität im Wohnquartier ermög-lichen. Und das in einer Zeit, in der Quartierzentren verschwin-den, weil sich der Detailhandel ändert. Was kann die Stadtpla-nung dazu beisteuern, dass die Stadt auch für ältere Menschen attraktiv ist?

Frais
CHF 10.-

Inscription
oui, par email à sekretariat@grauepantherbern.ch ou par tél 079 861 37 41, jusqu'au 06.01.2020
08.01.2020Geistig fit im Alter, was kann ich dazu beitragen?

détails
3600 Thun
Kirchgemeindehaus, Frutigenstrasse 22
BE14:00 - 17:00Pro Senectute Kanton Bern
Geistig aktiv und fit bis ins hohe Alter zu sein, ist ein viel geäusserter Wunsch. Damit unsere geistigen Fähigkeiten auch im Alter möglichst gut erhalten bleiben, ist es förderlich, das Gehirn auf vielfältige Art und Weise anzuregen. An diesem Themennachmittag erhalten Sie Informationen darüber, was eine normale Altersvergesslichkeit bedeutet und wie Sie Ihre geistigen Fähigkeiten im Alltag möglichst vielfältig anregen und fördern können.

Frais
keine

Inscription
non
09.01.2020Sicher im Alltag

détails
3110 Münsingen
Freie Evangelische Gemeinde, Sonnhaldeweg 2
BE14:15 - 16:30Pro Senectute Kanton Bern
Gefahren erkennen und sicher reagieren - Was machen Sie, wenn Ihnen am Bancomat jemand zu nahe kommt? Kennen Sie die aktuellen Tricks von Betrügern und Dieben und wissen Sie, wie Sie sich schützen können?

Frais
keine

Inscription
non
14.01.2020Café rencontre

détails
2710 Tavannes
Pro Senectute Arc Jurassien,
Ch. de la Forge 1
BE14:30 - 16:30Pro Senectute Kanton Bern
Comment rester en forme physiquement et mentalement ? Comment "vieillir en forme" ? Qu'est-ce qui simplifie la communication avec les proches atteints de démence ? A quoi dois-je faire attention ? Silvia Manser (Alzheimer Berne) et Sylvia Wicky (Vieillir en forme) abordent ces thèmes dans le prochain Café rencontre à Tavannes. Dans une atmosphère conviviale, nous parlerons de ces deux aspects. Avec petite collation.

Frais
keine

Inscription
oui, par tél 032 886 83 80
15.01.2020Sene Forum 2020: Wertvolles Alter?

détails
3011 Bern
Casino Bern, Casinoplatz 1
BE13:15 - 17:30Senevita AG
Fachtagung für Betreutes Wohnen und Pflege im Alter
Der Blick ins menschliche Hirn ist ebenso anregend wie Betrachtungen einer Bestseller-Autorin oder eines Gipfelstürmers. Für die satirische wie auch die magische Einordnung des Themas ist ebenfalls gesorgt.

Frais
CHF 300.-

Inscription
oui, par email à seneforum@senevita.ch, jusqu'au 14.01.2020
15.01.2020Demenz geht uns alle an

détails
3754 Diemtigen
Gasthaus Bergli
BE13:30 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Veranstaltung für alle, die mehr über Demenz erfahren möchten. ? Wieviel Vergesslichkeit im Alter ist normal? ? Was ist der Unterschied zwischen einer Demenz und Alzheimer? ? Wie verläuft die Krankheit? ? Warum ist eine Diagnose wichtig? ? Verringert körperliche und geistige Fitness mein Demenzrisiko? ? Kann ich einer Erkrankung vorbeugen? ? Welche Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige gibt es?

Frais
keine

Inscription
non
16.01.2020Sicher gehen sicher stehen

détails
2552 Orpund
Kirchgemeinde Gottstatt, Gottstattstrasse 29
BE14:30 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
An diesem Nachmittag erfahren Sie, was Sie selber tun können um in der eignen Wohnung möglichst lange mobil und selbstständig zu bleiben, und was es braucht, damit Sie Stürze vermeiden können. Und was kann ich tun, um Kraft, Gleichgewicht und Gangsicherheit zu erhalten oder zu verbessern?

Frais
keine

Inscription
non
22.01.2020Einfach Jonglieren!
PDF

détails
4053 Basel
Güterstrasse 145
Alte Rumfabrik
BS16:00 - 17:00Volkshochschule beider Basel
Jonglieren fördert Koordination, Konzentration, Rhythmusgefühl und macht Spass! Aufbauend auf den Wurfvariationen mit einem Ball entwickeln Sie Ballgefühl, Beweglichkeit und Körperreaktion. Musik und einfache Körperübungen erfrischen und lockern auf. Unser Ziel, mit drei Bällen jonglieren zu können.

Frais
CHF 240.00

Inscription
oui, par email à vhsbb@unibas.ch ou par tél 061 269 86 66, jusqu'au 12.01.2020
23.01.2020Avancer en âge d'un pas sûr

détails
2740 Moutier
Sociét'halle
BE14:30 - 16:30Pro Senectute Kanton Bern
La Commission politique du 3ème âge de la commune de Moutier a le plaisir de vous convier à une rencontre, sur le thème de la prévention des chutes, organisée en collaboration avec Pro Senectute Arc Jurassien. Que faire pour conserver ou améliorer sa force et son équilibre ? Comment continuer à marcher avec assurance ? Comment affronter les obstacles du quotidien ? Comment se relever correctement en cas de chutes ? Des questions auxquelles nous apporterons des réponses lors de cette conférence.

Frais
keine

Inscription
oui, par email à info@avs.moutier.ch ou par tél 032 494 11 37, jusqu'au 16.01.2020
28.01.2020Wohneigentum im Alter

détails
9100 Herisau
Pro Senectute,
Gossauerstr. 2,
AR14:00 - 15:30Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden, Forum palliative Care
Was ist mein Haus, meine Wohnung oder mein Grundstück wert?
Wie erziele ich den maximalen Verkaufspreis? Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Verkauf?

Welche Unterlagen und Dokumente muss ich bereitstellen?
Wie finde ich Interessenten für meine Liegenschaft?

Diese und viele weitere wichtige Fragen werden Ihnen kompetent und verständlich beantwortet

Frais
CHF 15.-

Inscription
oui, par email à info@ar.prosenectute.ch, jusqu'au 21.01.2020
04.02.2020Individuelle Betreuung und Angebote nach Wunsch für ältere Menschen
PDF

détails
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Immer mehr ältere Menschen, die zu Hause leben, stossen mit der Bewältigung ihres Alltages an ihre Grenzen. Individuelle Lösun-gen sind gefragt, um Autonomie und Lebensqualität in gewohnter Umgebung zu ermöglichen. Was ist wichtig für ältere Menschen? Welche Angebote für die Bedürf-nisse von Bewohnerinnen und Bewohnern werden gemacht? Was wird genutzt?


Frais
CHF 10.-

Inscription
oui, par email à sekretariat@grauepantherbern.ch ou par tél 079 861 37 41, jusqu'au 03.02.2020
05.02.2020Depression auch im Alter behandeln

détails
9100 Herisau
Psych. Zentrum AR,
Krombach 3,
AR19:30 - 20:30Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden
Im Rahmen eines öffentlichen Vortrages des Spitalverbundes svar geht Herr Med. pract. Ralf Pelkowski, Chefarzt a.i., auf das Thema Depressionen im Alter ein. Nach dem Referat beantwortet er gerne die Fragen der Teilnehmenden.

Frais
keine

Inscription
oui, par email à info@ar.prosenectute.ch, jusqu'au 29.01.2020
08.02.2020 à 28.11.2020Regionale Saisonküche
PDF

détails
3702 Hondrich
Hofstatt
Hauswirtschaftsschule
BEINFORAMA
Sie erhalten spannende Einblicke in die Bereiche Nachhaltigkeit, Produktion und Traditionen rund um unsere Lebensmittel.
Neben den Kochgrundlagen erhalten Sie viele Tipps und Tricks um saisonale Gaumenfreuden auf den Tisch zu bringen.
Kursdauer:1 Jahr, 7x1 ganzer Tag, Start Februar

Frais
930.- exkl. Material

Inscription
oui, par email à inforama.waldhof@vol.be.ch ou par tél 031 636 42 40
25.02.2020Geistig fit im Alter

détails
3855 Brienz
Gemeindehaus Dindlen, Schulhausstrasse 3
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Geistig aktiv und fit bis ins hohe Alter zu sein, ist ein viel geäusserter Wunsch. Damit unsere geistigen Fähigkeiten auch im Alter möglichst gut erhalten bleiben, ist es förderlich, das Gehirn auf vielfältige Art und Weise anzuregen. An diesem Themennachmittag erhalten Sie Informationen darüber, was eine normale Altersvergesslichkeit bedeutet und wie Sie Ihre geistigen Fähigkeiten im Alltag möglichst vielfältig anregen und fördern können.

Frais
keine

Inscription
non
26.02.2020Regenerieren dank gezielter Entspannung

détails
2502 Biel
Zentralstrasse 40
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Wenn sich in belastenden Lebensumständen, wie zum Beispiel Übergang in die Pensionierung, Anspannung zeigt, hilft gezielte Entspannung. Sie wirkt positiv auf unsere Gesundheit. Sie lernen m÷gliche Methoden und deren Wirkung kennen und k÷nnen erleben, auf welche Sie ansprechen und wie Sie diese in den Alltag integrieren kÖnnen.

Frais
keine

Inscription
oui, par email à biel-bienne@be.prosenectute.ch ou par tél 032 328 31 11, jusqu'au 19.02.2020
27.02.2020Was unsere Sinne brauchen, wenn wir älter werden

détails
3711 Wimmis
Pfrundschüür
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Unsere Sinne sind das Tor zum Leben. Darum ist es wichtig, dass wir ihnen besondere Beachtung schenken. Sie erhalten Informationen und Anregungen, wie die Sinne erhalten und gefördert werden können.

Frais
keine

Inscription
non
27.02.2020Sicher stehen sicher gehen

détails
2554 Meinisberg
Kirchgemeindehaus Meinisberg
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Der grösste Wunsch vieler älterer Menschen ist es, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Ein Sturz kann allerdings dem Leben zuhause ein abruptes Ende setzen. Wie sicher stehen und gehen Sie? An diesem Nachmittag erfahren Sie, wie Sie mit Hindernissen im Alltag umgehen können und wir zeigen Ihnen wie Sie über gezielte Bewegungsübungen, die Kraft, Koordination und Reaktionsfähigkeit erhalten und steigern.

Frais
keine

Inscription
non
02.03.2020Sicher gehen sicher stehen

détails
2557 Studen
Veranstaltungsraum Senevita Wydenpark, Wydenpark 5/5a
BE09:30 - 11:00Pro Senectute Kanton Bern
An diesem Nachmittag erfahren Sie, was Sie selber tun können um in der eignen Wohnung möglichst lange mobil und selbstständig zu bleiben, und was es braucht, damit Sie Stürze vermeiden können. Und was kann ich tun, um Kraft, Gleichgewicht und Gangsicherheit zu erhalten oder zu verbessern?

Frais
keine

Inscription
non
03.03.2020Wohnen im Alter leicht machen und eine gute Lebensqualität beibehalten
PDF

détails
3015 Bern
Restaurant Egghölzli
Weltpoststrasse 16
BE14:30 - 16:00Graue Panther Bern
Die baulichen Massnahmen, die nötig sind, damit sie den Be-dürfnissen älterer Menschen entsprechen, sind seit länge-rem bekannt; diese Erkenntnisse werden bei Gebäuden und Aussenanlagen auch zunehmend angewandt. Denn eine gute Planung und Umsetzung kann die Lebensqualität fördern.

Frais
CHF 10.-

Inscription
oui, par email à sekretariat@grauepantherbern.ch ou par tél 079 861 37 41, jusqu'au 02.03.2020
06.03.2020Brot - alt und lecker

détails
3702 Hondrich
Hofstatt
Hauswirtschaftsschule
BEINFORAMA
Wir zaubern aus altem Brot, süsse und pikante Gerichte.
Lecker, kreativ & überraschend
NO Food waste in seiner schönsten Form.


Frais
CHF 70.-

Inscription
oui, par email à inforama.waldhof@vol.be.ch ou par tél 031 636 42 40, jusqu'au 21.02.2020
14.03.2020EXPOsenio 2020 - Marktplatz für das Leben im Alter


détails
5400 Baden
Trafo Baden
Brown Boveri Platz 1

AG09:00 - 17:00SRRB Seniorenrat Region Baden
Der Seniorenrat der Region Baden (SRRB) organisiert bereits zum vierten Mal die EXPOsenio, den Marktplatz für das Leben im Alter 60+. Eine Arbeitsgruppe ist ehrenamtlich für die Organisation und Durchführung im Einsatz.

Wie kann ich mich für das Leben im dritten Lebensabschnitt organisieren? Wo finde ich Hilfe, Informationen und Unterstützung? Dieses Wissen um die Möglichkeiten ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren für ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus bis ins hohe Alter.

Unser Ziel ist es, einen Überblick zu bieten über Produkte und Dienstleistungen, welche das Leben auch im Alter in einer guten Qualität erleichtern sollen.

Sonderthema «Rundum vital»

Um bis ins hohe Alter physisch und mental fit zu bleiben, braucht es einerseits eigene Anstrengungen der Senioren und anderseits entsprechende Hilfestellungen und nutzbare Angebote von aussen.
•An Ständen erhalten die Besucher Informationen, Beratung und Hilfestellung zu diesen Möglichkeiten.
•Im attraktiven Rahmenprogramm wird dieses Thema vertieft.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Frais
kostenloser Eintritt

Inscription
non
14.03.2020Mieux vaut dormir que compter des moutons

détails
2710 Tavannes
Maison de paroisse de Tavannes
BE14:00 - 14:15Pro Senectute Kanton Bern
Dans le cadre de la rencontre des aînés à la Maison de paroisse de Tavannes. Repas et présentation du thème vers 14h-?14h15.  « Mieux vaut dormir que compter les moutons ! » Comment le sommeil change avec l?âge ? Qu'est-?ce qu'on peut faire pour un bon sommeil ?

Frais
keine

Inscription
non
18.03.2020Übergänge, Abschiede, hilfreiche Rituale

détails
3232 Ins
Alterszentrum Ins
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Zum Leben gehören schöne und zufriedene Zeiten, Lebensübergänge wie z.B. die Pensionierung, aber auch Abschiede. Der Umgang mit solchen Situationen braucht Zeit. Eine stabile psychische Gesundheit kann helfen, den Blickwinkel zu ändern oder auch vorsichtig neue Wege zu gehen. Sie erhalten Einblick in hilfreiche Rituale.

Frais
keine

Inscription
non
18.03.2020Hilfe annehmen braucht Mut und gibt Mut

détails
3614 Schwarzenegg
Kirchgemeindehaus
BE14:00 - 17:00Pro Senectute Kanton Bern
Sie spüren Ihre Grenzen? Sie wollen niemandem zur Last fallen? Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie Sie und Ihre Angehörigen Lebensqualität erhalten und verbessern können. Welches ist wohl die richtige Unterstützung für Sie und Ihre Situation?

Frais
keine

Inscription
non
19.03.2020Besser leben mit Schmerzen

détails
3603 Uetendorf
Kirchgemeindehaus, Uttigenstrasse 31
BE14:00 - 17:00Pro Senectute Kanton Bern
Jeder Mensch kennt Schmerzen. Sie sind ein Warnsignal des Körpers, das auf eine Verletzung oder eine Krankheit hindeutet. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten der Krankheitsbewältigung bei chronischen Schmerzen und wie Sie bei den Therapien den Überblick bewahren.

Frais
keine

Inscription
non
26.03.2020Was unsere Sinne brauchen, wenn wir älter werden

détails
3604 Thun
Gasthof Rössli, Dürrenast, Frutigenstrasse 73,
BE14:00 - 17:00Pro Senectute Kanton Bern
Unsere Sinne sind das Tor zum Leben. Darum ist es wichtig, dass wir ihnen besondere Beachtung schenken. Sie erhalten Informationen und Anregungen, wie die Sinne erhalten und gefördert werden können.

Frais
keine

Inscription
non
01.04.2020Besser schlafen im Alter

détails
3780 Gstaad
Kirchgemeindehaus, Untergstaadstrasse 8
BE14:00 - 17:00Pro Senectute Kanton Bern
Es erwartet Sie ein Nachmittag zum Mitmachen mit Informationen rund ums Thema «Schlafen im Alter». Sie erfahren, warum sich der Schlaf im Alter verändert und erhalten Tipps, wie Sie lernen können wieder besser zu schlafen.

Frais
keine

Inscription
non
02.04.2020Mit Schwung in den Frühling

détails
3714 Frutigen
Café Santé Frutigland
BE14:00 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Der Winter ist vorbei, mit dem Frühlingserwachen beginnt die Zeit für Veränderung und Neues. Gerade beim Älterwerden ist es besonders wichtig, unseren Sinnen mehr Beachtung zu schenken. An diesem Nachmittag erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Lebensgeister wecken und was Sie dazu beitragen können, um sie in Schwung zu halten.

Frais
keine

Inscription
non
03.04.202023. Thuner Alterstagung

détails
3602 Thun
Seestrasse 47
Congress Hotel Seepark
BE09:30 - 16:30Verein Thuner Alterstagung



Frais
CHF 215.-

Inscription
oui, par email à info@thuner-alterstagung.ch ou par tél 033 534 50 60, jusqu'au 02.04.2020
16.04.2020Selbständig bleiben bei nachlassendem Sehvermögen

détails
3600 Thun
Angaben folgen noch
BE14:00 - 17:00Pro Senectute Kanton Bern
Unsere Sinne sind das Tor zum Leben. Darum ist es wichtig, dass wir ihnen besondere Beachtung schenken. Sie erhalten Informationen und Anregungen, wie Sie die eigenen Sinne erhalten und fördern können. Wir geben Ihnen Hinweise, wie Sie mit Menschen umgehen können, die mit einer Beeinträchtigungen des Sehvermögens leben.

Frais
keine

Inscription
non
18.04.2020Fitnesscheck

détails
5035 Unterentfelden

AG09:00 - 17:00Pro Senectute Aargau
Möchten Sie gerne einmal wissen, wo Sie mit Ihrer Fitness stehen ?

Anhand verschiedener Tests zu Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit testen wir Ihren Formstand. Im anschliessenden persönlichen Beratungsgespräch erhalten Sie eine Rückmeldung sowie allgemeine Tipps, wie Sie Ihre Defizite am besten trainieren können.

Reservieren Sie sich schon heute den Termin in Ihrer Agenda.

Das Detailprogramm ist im ersten Quartal 2020 erhältlich.

Frais
gratuit

Inscription
non
22.04.2020Essen und trinken mit Genuss

détails
3653 Oberhofen
Klösterli Oberhofen,  Klösterliweg 9
BE14:30 - 16:00Pro Senectute Kanton Bern
Essen und Trinken bedeutet für viele Genuss, doch es ist noch viel mehr. Es ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um die Leistungsfähigkeit von Körper und Geist zu erhalten. Der Genuss guter Speisen und Getränke unterstützt das körperliche wie auch seelische Wohlbefinden. An diesem Nachmittag erhalten Sie Informationen und wertvolle Tipps dazu. Sie haben die Möglichkeit, eigene Ressourcen zu entdecken und Erfahrungen auszutauschen.

Frais
keine

Inscription
non
06.05.2020Kantonales Tanzfest

détails
5035 Unterentfelden

AG14:00 - 18:00Pro Senectute Aargau
Verschiedene Tanzgruppen aus dem ganzen Kanton treffen sich an diesem Nachmittag, um die einstudierten Tänze aus aller Welt miteinander zu erleben. Sie sind herzlich eingeladen, sich diese Tanzfreude anzusehen und sich selber bei den Mitmachtänzen mitzubewegen.

Reservieren Sie sich schon heute den Termin in Ihrer Agenda.

Das Detailprogramm ist im ersten Quartal 2020 erhältlich.

Frais
gratuit

Inscription
non
29.09.2020Marktplatz 55+

détails
4051 Basel
Markthalle Basel
Viaduktstrasse 10
BS10:00 - 16:00innovage Nordwestschweiz
Rund 30 Organisationen präsentieren Ihre Angebote für Aktivität und Selbstständigkeit im Alter.

Frais
keine

Inscription
non

Saisir une manifestation


OffresAgendaSaisir une offreÀ proposBureaux de consultation PS
ContactTéléchargementsImpressumMentions légalesPlan du site
DEFR
OffresPrestatairesCatégoriesRégionsNPAActualitésMots-clefs
aa
infoseniorPro Senectute